Was muss bei der Anwendung von Ohrkerzen beachtet werden?

Was muss bei der Anwendung von Ohrkerzen beachtet werden?Schon verschiedene Naturvölker und auch alte indianische Stämme nutzen Ohrkerzen, die damals noch aus Flachs hergestellt wurden. Sie sollten Kriegern nach einer Schlacht beim Entspannen helfen und auch kleine Alltagsleiden wurden mit einer Ohrkerze behandelt. Heute werden sie meist aus Baumwolle und Bienenwachs hergestellt und in Deutschland sind sie seit etwa 20 Jahren im Handel erhältlich. Moderne Hopi-Kerzen, auch Ohrkerzen genannt, werden bei Ohrenschmalz eingesetzt, aber auch zur Entspannung oder bei Ohrgeräuschen. Bei der Anwendung sollten einige Punkte beachtet werden, damit die Hopi-Kerzen ihre volle Wirkung entfalten können und dabei keine Verletzungen entstehen. Außerdem gibt es einige medizinische Indikationen, bei denen die Behandlung mit einer Ohrkerze vorher mit einem Facharzt abgesprochen werden sollte.

Ohrkerzen nie allein einsetzen

Die 20cm langen Ohrkerzen werden senkrecht ins Ohr geführt. Dabei sollte der Körper eine entspannte Seitenlage eingenommen haben. Erst wenn sie eingeführt wurden, wird sie entzündet. Dabei sollte man nicht allein arbeiten, sondern sich die Ohrkerze von einer zweiten Person einsetzen und entzünden lassen. Da es eine Zeit dauert, bis die Schwingungen der Hopi-Kerzen zur Entspannung beitragen, sollte eine möglichst bequeme Lage eingenommen werden. Spätere Bewegungen könnten dazu führen, dass die Ohrkerze nicht mehr senkrecht steht und dann seitlich tropft. Die zweite Person sollte während der ganzen Zeit dabeibleiben und das Abbrennen der Kerze beobachten, damit kein heißes Wachs versehentlich auf die Haut tropfen kann.

Wann dürfen Hopi-Kerzen nicht angewendet werden?

Bei akuten Ohrenschmerzen oder bei Trommelfellverletzungen sollten Ohrkerzen nicht verwendet werden. Auch wenn eine Pilzinfektion im Ohr vorliegt oder eine eitrige Entzündung, kann eine Ohrkerze eventuell mehr Schaden als Nutzen bringen.  In diesen Fällen empfiehlt sich der Gang zum Ohrenarzt. Er kann abklären, ob eine Behandlung mit Ohrkerzen Risiken bergen könnte. Auf www.ohrkerzen-shop.com erfahren Sie mehr zu diesem Thema und hier wurden auch zusätzliche  Informationen zum Thema Ohrkerzen und ihrer medizinisch belegbaren Wirksamkeit zusammengefasst.