Fahranfänger verursachen fast 60 Prozent aller Unfälle

Fahranfänger verursachen fast 60 Prozent aller UnfälleJeder Fahranfänger, der mit seinem Fahrzeug verunglückt, ist genau einer zu viel. Laut einer neuen Statistik gehen allein in Berlin mehr weit mehr als die Hälfte aller Verkehrsunfälle auf das Konto der Autofahrer zwischen 18 und 24 Jahren. Diese Zahl ist erschreckend, aber genauso wurde sie von einer Prüfungsorganisation der Dekra veröffentlicht. Ähnliche Zahlen zeigen auch jedes Jahr die Unfallstatistiken der Polizei. Junge Fahrer mit wenig Erfahrung gelten als Risikogruppe im Straßenverkehr. Eine der häufigsten Unfallursachen ist dabei viel zu geringer Sicherheitsabstand zum vorher fahrenden Fahrzeug. Auf den zweiten Platz in der Unfallstatistik folgt das verkehrte Abbiegen. Im Prinzip könnte man diese Fehler alle als Anfangsschwierigkeiten einstufen, wenn die Folgen nicht so schlimm wären. Weiterlesen →

Leica Mikrosystems – in der Medizin ganz vorne

Leica Mikrosystems - in der Medizin ganz vorneAuf kaum einem Gebiet hat die Entwicklung in den letzten Jahren solche Fortschritte gemacht, wie bei den medizinischen Geräten. Dies gilt natürlich auch für die Zahnmedizin und insbesondere im Bereich der medizinischen Mikroskope. Hier gehört Leica Mikrosystems bereits seit Jahren zu den absoluten Premium-Herstellern. So hat das Unternehmen als Erstes den Bedarf von speziellen Mikroskopen für den Dentalbereich erkannt und Dentalmikroskope entwickelt, die perfekt auf den Bedarf in der Zahnmedizin zugeschnitten sind. Zu den Highlights der Leica Dentalmikroskope gehören die besondere Optik sowie das von Leica verwendete LED-System, welches eine echte Weltneuheit darstellt. Weiterlesen →

Rückenschmerzen – Tipps für das richtige Sitzen

Wer nur mit Mühe aus dem Stuhl oder Sessel wieder hochkommt und häufig über Rückenschmerzen klagt, sollte diese Beeinträchtigung nicht einfach hinnehmen, sondern nach Erleichterung suchen. Oft sind falsche Sitzhaltungen und -gelegenheiten die Ursache für Rückenschmerzen .

Die Rückenmuskulatur braucht regelmäßig Entspannung

Vor allem Berufstätige, die viel sitzen, brauchen ergonomisch geformte Sitzgelegenheiten, die optimal an die Körpergröße angepasst werden können. Etwas zurückgelehnt und mit den Füßen auf dem Boden sitzt man gut, doch in dieser Position sollte man nicht zu lange verharren. Bei sitzenden Tätigkeiten darf die Sitzposition etwa alle fünf Minuten leicht verändert werden und auch Hüfte und Becken sollten sich dabei bewegen. Nach jeweils einer Stunde ist eine fünfminütige Pause angesagt, bei der auch kleine Gymnastikübungen nicht  fehlen dürfen. Strecken und Dehnen  hilft dem Rücken beim Entspannen und auch die Konzentrationsfähigkeit steigt damit wieder spürbar an. Die Unterarme dürfen beim Sitzen auf dem Schreibtisch liegen, denn das entlastet die Schultern und auch der Nacken profitiert von dieser Sitzhaltung. Rückenschmerzen treten vor allem bei großen Menschen schnell auf, denn sie sitzen meist an zu niedrigen Schreibtischen. Da die Füße bequem unter dem Tisch stehen sollten, muss auch die Höhe des Schreibtischs angepasst werden können. Weiterlesen →

Mit Anzug und Krawatte overdressed?

Mit Anzug und Krawatte overdressed?Wer sagt schon, dass es ein Mann unbedingt einfache hat. Das gilt vor allem dann, wenn er sich um einen Job bewerben will. Für eine Bewerbung um eine Stelle als Hausmeister oder am Fließband mag die Kleidung ja noch egal sein. Wer aber in die obere Chefetage hinein will, der muss sich bei der Kleidung schon bisschen mehr Mühe geben. So spielt es dabei eine große Rolle, ob man mit Anzug und Krawatte in diesem Unternehmen schon overdressed ist, oder ob die Business Kleidung hier zum guten Ton gehört. Unterschiede bestehen natürlich auch darin, was als Business Kleidung zählt. Weiterlesen →

Hochwertiger Schmuck beugt Nickelallergien vor

Hochwertiger Schmuck beugt Nickelallergien vorDie Nickelallergie ist eine der verbreitetsten Allergien in Deutschland. Da vor allem in vielen preiswerten Schmuckstücken Nickel enthalten ist, stehen Verbraucher immer wieder vor dem Problem, preisgünstigen Schmuck oder Uhren ohne Nickel zu finden.

Vor allem der Modeschmuck und modische Uhren werden nur selten ohne Nickel hergestellt. Da Nickel ein sehr günstiges Material ist, wird es häufig eingesetzt, um die Preise für Schmuck und Uhren möglichst günstig zu halten. Viele Verbraucher zahlen hierfür jedoch insofern einen hohen Preis, als sie allergisch auf Nickel reagieren. Weiterlesen →

Platz für den hauseigenen Wellnessbereich schaffen

WellnessbereichZuhause möchte sich jeder möglichst genau nach seinen persönlichen Wünschen einrichten und da darf eine kleine Wellnessoase natürlich nicht fehlen. In der Regel sind die Bäder zu klein um hier eine Sauna einbauen zu lassen, doch die meisten Gebäude bieten genügende Ausweichmöglichkeiten. Diese finden sich vornehmlich auf dem Dachboden oder im Keller. Wer nicht selbst baut, sondern eine bestehende Immobilie erwirbt, muss überlegen, wo der private Wellnessbereich sinnvoll untergebracht werden kann, denn nicht jeder Raum ist dafür geeignet. Neben einer Unterbringung im Haus gibt es aber auch noch eine andere Möglichkeit für die lediglich ein paar Quadratmeter Rasenfläche weichen müssen. Weiterlesen →